* WERBUNG-LAYER

MultiColoredParticles Gimp Filter von Diego

MultiColoredParticles Gimp Filter von Diego
Script um Bilder und Fotos mit Partikeln zu
dekorieren. Zufällig ausgewählte Gradienten
werden auf die Partikel angewendet.
multi1
Mit diesem Filter von Diego Nassetti können Bilder und Fotos dekoriert werden.
Das Tool erzeugt unterschiedliche Partikel, auf die dann ein zufällig ausgewählter
Gradient angewendet wird. Eine ZIP-Datei mit 468 unterschiedlichen und passenden
Gradienten kann ebenfalls heruntergeladen werden. Alle von diesem Filter erzeugten
Ebenen können nach der Fertigstellung weiter bearbeitet werden. Der untere Link
bezieht sich auf die neue und schnelle Version des Scriptes. Nach ein paar
Experimenten waren unsere Tester in der Lage wirklich tolle Ergebnisse zu erzielen.
Bei unserem Test hat das PY-Script unter unserer Installation keine Fehler oder
Problem produziert. Wenn sie gerne Bilder dekorieren, ist der Filter sicher genau
richtig. Vielen Dank noch einmal an Diego für das kostenlose Gimp Tool.
 
Diego über den Gimp Filter "Partikelablagerung"
Der Filter wendet unterschiedlich erzeugte "Partikel" auf die gewählten
Farbbereiche an, indem er Farben aus einem zufällig gewählten Gradienten
verwendet, wobei der Aufruf des verwendeten Plug-Ins für jeden Farbbereich
iteriert wird.
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download MultiColoredParticles
Download MultiColoredParticles…
 
Zubehör: ParticleDeposition Plug-in
Download ParticleDeposition Plug-in…
Zubehör: 468 Gradienten "Mandelbulber"
Download 468 Gradienten Mandelbulber …
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
 
menue1
menue2
menue3
 
Dateien:
DIEGO_ARTISTIC_MultiColouredParticles.zip
particle-deposition-1.3.zip
468 Mandelbulber  Gradients.zip
Inhalt:
DIEGO_ANCILLARY_PlusColourContrast.py
particle-deposition.exe
Verzeichnis mit 468 Gradienten
Installation:
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\plugins
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\patterns
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Artistic/MultiColouredParticles
 
Unterhalb finden sie einige Bilder die bei diesem Test entstanden sind.
multi2
multi3
multi4
multi5
multi6
 
Hallo, vielen Dank für ihren Besuch auf meiner Webseite und ihr Interesse an
diesem kostenlosen Tool für Gimp. Ich wünsche ihnen viele gute Ergebnisse mit
diesem neuen Filter von Diego Nassetti. Wir freuen uns jetzt schon auf ihren
nächsten Besuch.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CrazyDrawOnDark kostenloser Gimp Filter

CrazyDrawOnDark kostenloser Gimp Filter
um Bilder und Fotos zu bearbeiten/verfremden.
Diego Nassetti hat dieses kleine Script erstellt.
crazy1
Dieser neue Filter wurde von Diego Nassetti erstellt. Sie können Fotos
und Bilder damit dekorieren. Es wird eine Zeichnung auf Schwarz erstellt,
dabei werden verschiedene Farben verwendet. Wenn sie die Montage angekreuzt
haben, können sie sich alle möglichen Ergebnisse ansehen. Danach sollten sie
die Montage aus dem Menü nehmen und die von ihnen gewählte Version benutzen.
Alle sechs Filterausgaben können nach der Erstellung weiter bearbeitet werden.
Am einfachsten geschieht das über eine Veränderung des ebenen Modus. Unter unserer
Gimp Installation hat das Tool keine Fehler oder Probleme produziert. Sie bekommen
ein kleines schnelles Tool um Fotos zu dekorieren.
 

Diego direkt:
Für diejenigen, die mich kennen, habe ich schon einige Experimente zum Zeichnen
auf Schwarz gemacht (siehe 2 Optionen meines "drawing fantasy" -Filters).

Vor Kurzem habe ich einen anderen Ansatz versucht.
Daher entschloss ich mich, einen kleinen Filter als Ergebnis meiner Überlegungen
zu erstellen und hier zu veröffentlichen.

Sie können zwei Arten von Ergebnissen erhalten:
1) Eine Montage aller sechs Varianten (Standardoption)
2) Die einzelnen sechs Varianten ohne die Montage.

UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download CrazyDrawOnDark
Download CrazyDrawOnDark…
 
 
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
 
menue1
menue2
menue3
menue4
menue5
Datei:
DIEGO_ANCILLARY_CrazyDrawOnDark.zip
Inhalt:
DIEGO_ANCILLARY_CrazyDrawOnDark.py
Installation
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Ancillary/CrazyDrawOnDark
 
Unterhalb finden sie einige Bilder die bei unserem Test entstanden sind.
dark2
dark3
dark4
dark5
dark6
dark7
 
Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Webseite und ihr Interesse an
diesem kostenlosen Gimp Filter von Diego Nassetti. Wir wünschen ihnen
viel Erfolg und tolle Ergebnisse mit diesem Tool. Am meisten freuen wir
uns aber, wenn sie uns noch einmal besuchen.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SliderAnimation Gimp Script von TinTran

SliderAnimation Gimp Script von TinTran
Schnelles und einfaches Erstellen von
Animationen unter Gimp.
slider1
Ein kleines Tool für Gimp um Slider Animationen zu erstellen. Sie erstellen
die gewünschte Bilder in der gleichen Größe und speichern diese dann ab. Danach
alle Bilder als Ebenen öffnen und das Script aufrufen. Im Menü kann die Farbe des
Slider Balkens und die Anzahl der Frames angegeben werden. Sie haben die Wahl
zwischen einem Balken und einem Kreis, die Stärke und die Farbe des Balkens kann
im Menü angegeben werden. Das Script ausführen und das Ergebnis als *.gif Animation
abspeichern und schon sind sie mit der Arbeit fertig. Bei unserem Test hat der Filter
unter unserer Installation keine Probleme oder Fehler verursacht. Es können nicht nur
Animationen aus Bildern erstellt werden. Sie können auch Text verwenden.
Anweisung Diego:
1. Lassen Sie Ihr Bild mit allen Ebenen (2 oder mehr Ebenen)
   geöffnet, um eine Slider / Wischanimation zu erstellen.
2. Ausführen von Skript (Python-Fu / Slider-Animation). Wählen
   Sie die Schiebereglerfarbe, die Schiebereglerbreite und die
   Anzahl der Bilder pro Folie / aus.
3. Klicken Sie auf "OK", um das Skript auszuführen.
4. FERTIG
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download "SliderAnimation " Version II:
Downlod Slider Animation Version II…
 
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
 
menue1
menue2
menue3
Datei:
slider_animation.zip
Inhalt:
slider_animation.py
Installation
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
Wo finde ich das Script?
Gimp/Python-Fu/Slider Animation…
 
Unterhalb finden sie einige Dateien die bei unserem Test entstanden sind.
slider2
slider3
Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Webseite und ihr Interesse an diesem
Gimp Filter. Wir wünschen ihnen viel Spaß bei der Arbeit mit diesem Tool und
natürlich sehr gute Ergebnisse. Am meisten würden wir uns aber freuen, wenn sie
uns öfter einmal besuchen.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“DecorationThruPaths.py” neuer Gimp Filter

"DecorationThruPaths.py" neuer Gimp Filter.
Das Script wurde von Diego Nassetti erstellt.
Bilder, Fotos und Auswahlen können dekoriert werden.
path1
Von Diego kommt dieser neue und kostenlose Filter für Gimp. Mit dem Tool
können Fotos und Bilder dekoriert werden. Die Dekoration erfolgt mit einem
dafür angefertigten Pattersatz. Die benötigten Pattern (29) sind im Download enthalten.
Das PY-Script verfügt über ein umfangreiches Menü, in dem alle nötigen Einstellungen
vor dem Start vorgenommen werden können. Die mit dem Filter erzielten Ergebnisse
können nach der Fertigstellung über die erstellten Ebenen nachbearbeitet werden.
Allein durch die Veränderung des ebenen Modus sind sehr differenzierte Ergebnisse
möglich. Für die Weiterbearbeitung muss im Menü das "Flatten Outcome" auf "NO"
gestellt werden. Sie können natürlich auch andere vorhandene Patternsätze verwenden
hier sollten dann die ersten drei Buchstaben des Satzes im Menü eingetragen werden.
(Beispiel: Standard "FlowerPng" Eigener Satz: "HOLZ") Die eingetragenen Patterns müssen
natürlich vorhanden sein, sonst erfolgt eine Fehlermeldung. Unsere Tester waren von
den beim Test erzielten Ergebnissen sehr angetan. Das Tool hat unter unserer Gimp
Installation keinerlei Probleme oder Fehler verursacht.
 
BESCHREIBUNG DES FILTERS VON DIEGO NASSETTI:
1. Den aktuellen Kontext speichern.
 2. Identifizieren des OS.
 3. Wenn der Benutzer nicht angegeben hat, wie viele Farbbereiche
    verwendet werden sollen, Bestimmen der Anzahl der Bereiche basierend
    auf der Bildgröße aber mit einem Minimum von 6 und maximal 20.
 4. Überprüfen des Vorhandensein von mindestens einem Muster,
    das die Filterzeichenfolge erfüllt.
 5. Vorbereiten des neuen Bildes und kopieren der Quelle in die neue BG Ebene.
 6. Mittelwert überprüfen / anpassen, um zu dunkle oder zu helle Quellbilder zu vermeiden.
 7. Auswählen eines selektiven Gaußschen Weichzeichners auf der neuen BG-Ebene.
 6. Duplizieren der BG, um die Zeilen zu halten.
 7. Erstellen einer neuen Ebene, um die Muster zu halten.
 8. Duplizieren des Out-Image und erstellen eines Arbeitsbildes zur Quantisierung.
 9. Erstellen von zwei Arrays: eine der Bereichsdimensionen, die andere der Mittelwerte.
    Berechnen der Mittelwerte der Flächenabmessungen.
10. Sobald richtig quantisiert ist, zurück bringen der Arbeitsschicht in das Ausgabebild.
11. Füllen der beiden BG-Kopien mit einem hellgrauen Ton.
12. Schleife auf jedem Farbbereich, auf nicht zu kleinen Flächen:
    8a. Bestimmen der Pinselmerkmale auf der Basis des Flächenmittelwerts
        und kreieren des Pinsels mit einem zufällig ausgewählten Muster.
    8b. Aufrufen einer eingebetteten Service-Routine, um nach innen gerichtete Pfade zu
        erstellen und sie zu streichen. (Prozedur abgeleitet von RobA "Mosaic Tile Helper")
        ("Krümmung" des von TinTran freundlicherweise bereitgestellten Anschlags, wie
        von Ofnuts vorgeschlagen) Füllen von Bereichen mit zu kleinen Abmessungen mit
        einem festen Standardmuster ("Kleine Quadrate")
13. Entfernen der erstellten Vektoren und erstellen der Palette.
14. Dehnungsfarben (falls Option gewählt)
15. Erstellen einer neuen Ebene, um Grenzen von Farbbereichen zu erkennen.
16. Auffüllen der Ränder mit einem festen Std-Muster ("Small Squares")
17. Schichtpositionsmodi und Opazitäten einstellen.
18. Flache das neue Bild ab. (wenn Option gewählt)
    Hinweis: Die Originalquelle bleibt unter der erstellten "dekorierten"
    Ebene zur Weiterverarbeitung durch den Benutzer
    (typisch: "mode" von Normal auf Softlight oder Multiply oder Hardlight
    ändern um verschiedene Looks des Ergebnisses zu erhalten)
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download "DecorationThruPaths" von Diego:
Download DecorationThruPaths…
 
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
Zubehör – MosaicTileHelper muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Mosaic Tile Helper…
 
menue1
menue2
menue3
Datei:
DecorationThruPaths-package.zip
Inhalt:
DIEGO_ARTISTIC_DecorationThruPaths.py
Verzeichnis:FlowersPNGsmall
mit einigen Patterns
DecorationThruPaths.txt
1 Beispieldatei
mosaic-tile-helper.scm
Installation:
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\scripts
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\patterns
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Artistic/DecorationThruPaths
 
Unterhalb finden sie einige Bilder die beim Test dieses Filters entstanden sind.
path2
path3
path4
path5
path6
path7
 
Toll, dass sie unsere Webseite gefunden haben und sich für diesen neuen
Filter für Gimp interessieren. Das Tool wurde von Diego Nassetti programmiert
und ist kostenlos. Wir wünschen ihnen super Ergebnisse und viel Spaß bei der
Arbeit mit diesem neuen PY-Script.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TextureSharpen Gimp Filter von Diego Nassetti

TextureSharpen Gimp Filter von Diego Nassetti.
Die Texturen von Fotos und Bildern können
geschärft werden. Die Dateien bekommen ein
körnigeres Assehen.
sharp1
Mit diesem neuen Filter von Diego können sie die Texturen von Bildern
und Fotos schärfen. Die Dateien bekommen durch den Filter ein körnigeres Aussehen.
Es sind, je nach Bild, ganz tolle Filterausgaben möglich. Es handelt sich um einen
kleinen und schnellen Filter, mit dem Dateien geschärft werden können. Um gute Ergebnisse
zu erzielen, sollte man ein wenig experimentieren und sich mit dem Tool vertraut machen.
Unter unserer Gimp Installation hat das PY-Script keine Probleme oder Fehler verursacht.
Unsere Tester waren von den Möglichkeiten des Filters sehr angetan. Damit das Tool
funktioniert, müssen beide Filter (TextureSharpen & NoiseGenerator) installiert werden.
 
WICHTIG: Damit alles funktioniert müssen beide Filter
(DIEGO_ANCILLARY_TextureSharpen.py & NOISE_noise-generator.exe)
installiert werden.
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download TextureSharpen:
Downlod TextureSharpen…
 
Download Zubehör NoiseGenerator:
Downlod Zubehör NoiseGenerator…
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
 
menue1
menue2
menue3
Datei:
DIEGO_ANCILLARY_TextureSharpen.zip
NOISE_noise-generator.zip
Inhalt:
DIEGO_ANCILLARY_TextureSharpen.py
NOISE_noise-generator.exe
Installation
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\plugins
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Ancillary/TextureSharpen
Gimp/Filter/Rauschen/Noise Generator…
 
Unterhalb finden sie einige Bilder die bei unserem Test entstanden sind.
sharp2
sharp3
sharp4
sharp5
sharp6
 
Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Webseite. Wir freuen uns das sie
sich für diesen kostenlosen neuen Filter für Gimp interessieren. Über einen
weiteren Besuch von ihnen auf unserer Webseite wären wir sehr glücklich.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“GradientMapping” Gimp Filter von Diego

"GradientMapping" Gimp Filter von Diego Nassetti.
Bildern und Fotos wird ein metallisiertes Aussehen
verliehen. Es wird ein zufällig ausgewählter
Gradient verwendet.
gradient1
Ein kleiner und schneller Gimp Filter von Diego Nassetti. Bilder und Fotos
können mit einem metallisierten Dekor versehen werden. Mit diesem Filter
sollten sie etwas experimentieren um danach wirklich tolle Ergebnisse zu
erhalten. Das Tool ist unter unserer Gimp Installation gelaufen, ohne Fehler
oder Probleme zu verursachen.
 
Der Effekt, den der Filter erzeugt, hängt vom verwendeten Gradienten ab.
Standardmäßig verwendet er einen zufälligen Gradienten. (Auswahl unter
den Mandelbulb-Gradienten) Standardmäßig wird ein gestreifter Gradiententyp
verwendet um ein "Metallisierte" Aussehen zu erzeugen.
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download "GradientMapping" von Diego:
Download GradientMapping…
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
 
menue1
menue2
menue3
Datei:
DIEGO_ANCILLARY_GradientMapping.zip
Inhalt:
DIEGO_ANCILLARY_GradientMapping.py
Installation:
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Ancillary/GradientMapping
 
Unterhalb finden sie einige Beispielbilder:
gradient2
gradient3
gradient4
gradient5
gradient6
Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Webseite und ihr Interesse an diesem
kostenlosen Gimp Script. Wir wünschen ihnen viel Erfolg mit diesem neuen Filter
von Diego Nassetti. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie unsere Webseite wieder
einmal besuchen würden.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“AutoHatch” Gimp Filter von TinTran

"AutoHatch" kostenloser Gimp Filter von
TinTran. Fotos, Bilder und Auswahlen können
dekoriert werden.
hatch1
Ein neuer kostenloser Gimp Filter von TinTran um Bilder und Auswahlen mit
einem Dekor zu versehen. Mit diesem tollen Tool ist wirklich so einiges möglich.
Das PY-Script verfügt über ein sehr umfangreiches Menü, sodass die gewünschte
Dekoration genau angepasst werden kann. Sie sollten sich aber für diesen Filter
ein wenig Zeit nehmen, um sich mit dem Tool vertraut zu machen. Unsere Tester
waren von den beim Test erzielten Filterausgaben begeistert. Wenn sie so eine
Dekoration nur mit den Bordmitteln von Gimp erstellen wollen, sind sie ein paar
Stunden beschäftigt. Mit dem Tool ist das eine Sache von Sekunden. So bleibt auch
Zeit genug um mal eine paar differenzierte Ausgaben anzufertigen und danach zu
vergleichen. Bei unserem Test hat der Filter unter unserer Gimp Installation keinerlei
Probleme oder Fehler verursacht. Zusammenfassend kann man sagen, ein tolles
Tool um wirklich sehenswerte Dekorationen zu erstellen.
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download "AutoHatch" von TinTran:
Download AutoHatch…
 
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
 
menue1
menue2
menue3
Datei:
TinTran_AutoHatch.zip
Inhalt:
TinTran_AutoHatch.py
Installation
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Artistic/AutoHatch
 
Unterhalb finden sie einige Bilder die bei unserem Test entstanden sind.
hatch2
hatch3
hatch4
hatch5
hatch6
hatch7
 
Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Webseite und ihr Interesse an diesem
kostenlosen Filter für Gimp. Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei der Arbeit mit
diesem Tool. Am meisten würden wir uns aber über einen nochmaligen Besuch von
ihnen auf unserer Webseite freuen.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Greyscale Dither” kostenloser Gimp Filter

"Greyscale Dither" kostenloser Gimp Filter.
Fotos und Bilder mit einem Geyscale Muster
dekorieren. Das Tool wurde von Diego Nassetti
erstellt.
dither1
Dieser neue und kostenlose Gimp Filter wurde von Diego Nassetti erstellt,
Diego hat dabei auf den ursprünglichen Filter von Rob Antonishen zurückgegriffen.
Dabei wurden die Möglichkeiten der neuen Python Version genutzt.
Mit diesem Tool können Bilder und Fotos mit einem Dither dekoriert werden.
Im Menü des Filters können die anfangs und Ausgangsfarben eingestellt werden.
Ohne eine Spezifikation der zu benutzenden Pattern wir eine Pattern mit einem
Streifenmuster ausgewählt. Danach kann dann die Größe des Musters noch
eingestellt werden. Für die ersten Versuche stellen wir ihnen noch einen
Download mit passenden Pattern zur Verfügung. Sie können danach vor dem
Start des Filters eine Auswahl aus diesen Pattern treffen. Alle Ergebnisse des
Filters können nach der Fertigstellung über die Layer weiter bearbeitet werden.
Allein die Umstellung des ebenen Modus ergibt hier manchmal die tollsten
Ergebnisse. Bei unserem Test hat das Tool unter unserer Gimp Installation
keinerlei Probleme bereitet. Sie können mit diesem Filter und ein wenig
Übung die tollsten Dekorationen erstellen. Wenn sie die geditherte Ebene
auf weiche Kanten setzen, bleibt die Farbe des Fotos erhalten.
 
Änderungen, die auf die Python-Version (DN) angewendet wurden:
Möglichkeit, die Größe des generierten Musters festzulegen,
das ausgewähltes Muster wird auf die gewählte Größe umskaliert.
(Der Standardwert ist "Greyscale Compensated")
Default ist no-pure Schwarz (16,16,16) und nicht-reinweiß (239,239,239).
Die Originalquelle wird unterhalb der editierten Version wiederhergestellt,
Für eine weitere Verarbeitung durch den Benutzer.
Wenn sie eine farbige Version erstellen wollen, brauchen sie den
Modus der geditherten Ebene nur auf "Weiche Kanten" zu setzen.
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download Greyscale Dither (Update vom 02-12-2017):
Downlod Greyscale Dither (Version vom 02.12.2017)…
Download Dither Pattern I
Downlod Dither Pattern I…
 
menue1
menue2
menue3
Datei:
DIEGO_DISTORTS_Greyscale Dither.zip
Dither.zip
Inhalt:
DIEGO_DISTORTS_Greyscale Dither.py
Verzeichnis mit 15 Dither Pattern
Installation
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\plugins
Pattern:
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\patterns
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Distort/Greyscale Dither…
 
Unterhalb finden sie einige Bilder die bei unserem Test entstanden sind.
dither2
dither3
dither4
dither5
dither6
dither7
 
Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Webseite und ihr Interesse an diesem
neuen Gimp Filter von Diego Nassetti. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der
Arbeit mit Gimp und diesem Filter. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie einmal
wieder auf unsere Webseite kommen würden.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PlusColourContrast Gimp Filter von Diego

PlusColourContrast Gimp Filter von Diego
Mit diesem Tool kann der Farbkontrast in
Fotos und Bilder erhöht werden. Der
Prozentsatz der Erhöhung ist einstellbar.
contrast1
Ein neues und schnelles Tool von Diego Nassetti um den Farbkontrast
in Fotos und Bilder zu erhöhen oder wiederherzustellen. Ein schnelles
hilfreiches kleines Script. Die Farbwerte werden über den Prozentsatz
im Menü eingestellt. (1 bis 100 Prozent) Hier ist es sicherlich ab und
zu vonnöten ein bisschen zu experimentieren. Wir waren bei der
Bildbearbeitung/Verbesserung von diesem Filter sehr angetan. Das Script
hat unterunserer Gimp Installation keine Fehler oder Probleme produziert.
Diego über diesen Gimp Filter:
Name: PlusColourContrast
Das PY-Script findet den vorherrschenden "Farbwert" jedes Pixels
im Quellbild und erhöht ihn um den angeforderten Prozentsatz,
während er die beiden anderen Farben reduziert. Um die Unterscheidung
der Pixelwerte durch eine Differenz von nur +1 oder -1 zu begrenzen
( nicht zu vermeiden ), reduziert er vorläufig die Werte auf den
entsprechenden 1/16 des ursprünglichen Wertes.
Dann klassifiziert das Pixel sie in eine von 6 Klassen: Rot, Grün, Blau,
Gelb, Cyan, Magenta abhängig von den Maximalwerten, die in R, G, B gefunden
werden, und ersetzt die Quellwerte mit den modifizierten
(erhöhten / verringerten) Werten in einer duplizierte Ebene.
Schließlich wendet der Filter eine große Unschärfe an, um die lokale
Pixellierung zu begrenzen.
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download PLusColourContrast
Download PLusColourContrast…
Zubehör – Python muss installiert sein. (Download unterhalb)
Download Python für Gimp…
 
menue1
menue2
menue3
Dateien:
DIEGO_ANCILLARY_PlusColourContrast.zip
Inhalt:
DIEGO_ANCILLARY_PlusColourContrast.py
Installation:
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY SCRIPTE
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Ancillary/PlusColourContrast
 
Unterhalb finden sie noch einige Beispiele die bei unserem Test entstanden sind.
contrast2
contrast3
contrast4
contrast5
Vielen Dank für ihr Interesse an diesem kleinen Filter zur Bildverbesserung.
Wir wünschen ihnen viel Erfolg mit diesem kostenlosen Tool. Bitte besuchen
sie uns mal wieder. Wir stellen auf dieser Webseite in jeder Woche zwei bis
drei neue Gimp Filter vor.
 
Copyright RK
Veröffentlicht unter Gimp Scripts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar