Photoshop Filter “Veins” von Flaming Peer

Photoshop Filter "Veins" von Flaming Peer
Das Tool kann auch in Gimp benutzt werden.
Bilder, Fotos und Auswahlen können dekoriert werden.
veins1
Bei dem Photoshop Plug-in "Veins" handelt es sich um ein kleines Tool, mit
dem sie Fotos, Bilder und Auswahlen dekorieren können. Der Filter zeichnet
eine grüne Kontur, eine blaue Entfernungskarte und rote Grate. Auf Auswahlen
sind mit diesem Filter erstaunliche Ergebnisse zu erzielen. Nach der Installation
der PSPI.EXE arbeitet der Filter problemlos. Unter unserer Gimp Installation
sind keine vom Script produzierten Fehlen vorgekommen.
Beschreibung – Ersteller:
Zeichnet eine grüne Kontur, eine blaue
Entfernungskarte, und rote Grate.
 
UNSERE TESTINSTALLATION:
Alle Scripte und Plug-ins sind unter
folgender Installation getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.22
 
Download Veins von Flaming Peer (Mit allen Dateien):
Download Veins von Flaming Peer (Komplett)…
Zubehör PSPI.EXE Download und Beschreibung:
PSPI.EXE Download und Beschreibung…
 
menue1
menue2
menue3
 
Datei:
307-VEINS-FLAMING-PEER.zip
Inhalt:
Veins-120.8bf
Veins-150 64bit.8bf
307-VEINS.TXT
Installation- Beide *.8bf Dateien müssen installiert werden.:
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\Photoshop Filter
Wo finde ich das Script?
Gimp/Filter/Flaming Peer/Veins
 
Unterhalb finden sie noch einige Dateien
die bei unserem Test entstanden sind.
veins2
veins3
veins4
veins5
veins6
 
Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Webseite und den Download
dieses Photoshop Filters der auch unter Gimp zu benutzen ist. Wir
wünschen ihnen viel Erfolg bei der Arbeit mit diesem Tool. Über
einen weiteren Besuch von ihnen auf unserer Webseite würden wir
uns sehr freuen.
 
Copyright RK
Be Sociable, Share!
    Hardy

    Über Hardy

    Geboren 1950 Schule Gymnasium Petershagen Kaufmann im Groß und Außenhandel Versicherungskaufmann Seit 2016 Rentner
    Dieser Beitrag wurde unter Gimp-Plugins abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.