White Balance Stretch II PY Script von Diego

White Balance Stretch II PY Script von Diego
neue Version II mit viele Änderungen.
White 1
Filter, um das Strecken jeder Farbe in das INPUT IMAGE zu implementieren (wie Gimp
interactive Auto Weißabgleich) zusätzlich ein komplementäres Verfahren um den restlichen
Farbstich zu entfernen, um einen Weißabgleich zu gewährleisten.
Änderungen in dieser Version:
Fehler behoben (Flatten war falsch, Merge_down jetzt verwendet)
hinzugefügt Benutzerwahl zwischen Full oder moderater Wirkung
Mittelwert anstelle von Durchschnitt
führt einen Prozentsatz der Anwendung (intern)
erzeugt eine dup + pixelize + Invert und Overlay
Beschreibung Weißabgleich:
Die menschliche visuelle Wahrnehmung ist sehr gut und verfügt über einen
enormen Helligkeitsbereich. Die Wahrnehmung passt sich an die Farbe der
Beleuchtung in einer Szene an, sodass die Farben uns natürlich erscheinen.
Millionen von Jahren der Evolution haben diese menschliche Wahrnehmung
erzeugt, die auf dem Licht der Sonne basiert, das als weiß wahrgenommen wird.
Aber die Farbe des Sonnenlichts ändert sich den ganzen Tag. Es kann sehr rot sein,
wenn die Sonne nahe am Horizont ist. Es kann sehr blau sein, wenn Sonnenlicht in
unserer Atmosphäre zerstreut wird, und der Himmel ist die einzige Lichtquelle,
wenn die Sonne hinter einer Wolke, oder wenn wir in offenem Schatten sind.
Unsere Augen können sich an diese und andere Veränderungen in der Farbe der
Beleuchtung von der dominierenden Lichtquelle anpassen, sodass wir die hellsten
Töne in einer Szene als weiß sehen. Dies bedeutet, dass wir das gleiche Stück
Schreibmaschine Papier wie weiß unter direkter Sonne oder offenen Schatten,
mit blauer Beleuchtung des Himmels Himmel sehen.
Unsere Augen sehen auch das Stück Schreibmaschinen Papier als weiß
das unter Innen-Wolfram-Beleuchtung, die sehr rot ist, steht.
Die Farbe der Beleuchtung wird üblicherweise als "Farbtemperatur" bezeichnet.
Das ist eine Erklärung, die auf der tatsächlichen physikalischen Temperatur
eines "schwarzen Körpers" basiert, der beim Erhitzen Licht abgibt. Bei niedrigen
Temperaturen ist das Licht sehr rot. Bei etwa 5.000 – 7.000 Grad K ist das Licht
als weiß zu sehen. Wenn die Farbtemperatur höher wird, wird das Licht blauer.
Alle Scripte und Plug-ins sind unter folgender Installation
getestet worden:
WIN 7 64 BIT – Gimp Version 2.8.16
Für das Funktionieren dieses Scriptes ist eine vorhandene Installation von Python
notwendig. Ist in den neueren Gimp Installationen bereits vorhanden. Den
Download-Link findet ihr auf unserer Linkseite.
Dateien:
WhiteBalanceStretch2-package.zip
Inhalt:
WhiteBalanceStretch2.txt
DIEGO_WhiteBalanceStretch2.py
Installation:
C:\Benutzer\Name\Gimp 2.8\PY-SCRIPTE
Wo finde ich das Script?
Gimp/Diego/Ancillary/Colours/WhiteBalanceStretch2
Download White Balance Stretch II:
Download White Balance Stretch II…
 
Unterhalb findet ihr noch ein paar Bilder, die während des
Filter Testes entstanden sind.
White 2
White 3
White 4
Wir wünschen euch noch viel Spaß bei der Arbeit mit diesem PY-Script.
Copyright RK

 

Be Sociable, Share!
    Hardy

    Über Hardy

    Geboren 1950 Schule Gymnasium Petershagen Kaufmann im Groß und Außenhandel Versicherungskaufmann Seit 2016 Rentner
    Dieser Beitrag wurde unter Gimp Scripts abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.